Bild: lager

Firmen suchen Kunden suchen Firmen

Ipad mit Google-Startseite

Firmen suchen Kunden suchen Firmen

Die Mediennutzung und die Entscheidungsprozesse zum Kauf von Produkten und Dienstleistungen haben sich durch die neuen Medien stark verändert. Verbraucher können Kaufentscheidungen durch Zusatzinformationen im Netz deutlich schneller und qualifizierter treffen. Somit ist das Internet heute ein fester Bestandteil der Kaufentscheidung: Verbraucher finden in Sekundenschnelle wichtige Informationen für den Kaufakt.

Weiterlesen: Firmen suchen Kunden suchen Firmen

 

Wir suchen deinen Stadtteiltipp!

Frontansicht Hallo Dresden 2015

 

Wir suchen deinen Stadtteiltipp!

 

Die Redaktion des SachsenVerlages bereitet sich auf die diesjährige Ausgabe von "Hallo Dresden" vor, welche im kommenden Juni erscheinen wird.

Hierfür sind unsere Redakteure offen für Tipps rund um Dresdner Ecken, egal ob schon bekannt oder noch geheim. Ein schöner Park, ein aufregender Spielplatz oder einfach der gemütliche Biergarten um die Ecke.

Sende uns Deinen Lieblingsort in Deinem Stadtteil und mit etwas Glück erscheint dieser dann in der kommenden Ausgabe.

Den Link zum Formular findest Du hier.

 

Gern kannst Du uns auch auf Facebook folgen. Einfach den Stadtteil Deiner Wahl raussuchen und liken.

 

Der SachsenVerlag vor Ort

Mitarbeiter übergibt Buch an Frau

Buchverteilung in Zschopau ein voller Erfolg.

 

Wer gestern seinen Einkauf im Kaufland von Zschopau machen wollte, hatte gleich noch die Gelegenheit sich das aktuelle Telefonbuch 2014 samt Tragetasche kostenfrei mitzunehmen.

Das Telefonbuch wird an nahezu alle Haushalte via Zusteller geliefert. Für den Fall, dass jemand trotz dessen kein Buch bekommen hat, füllt der TelefonbuchVerlag Sachsen durch besondere Vor-Ort-Aktionen die Lücken und sorgt so für eine flächendeckende Verteilung.

 

Darüber hinaus konnten wir mit großem Interesse verfolgen, wie unser Stand als Anlaufpunkt für Fragen und Anregungen rund um das Telefonbuch diente. So fanden, neben der Ausgabe der Bücher, positive Dialoge mit Kunden und Nutzern statt, welche uns

generationsübergreifend die Relevanz des Buches bestätigten.

 

Bergsichten - Berg+Outdoor Filmfestival

Mitarbeiter des SachsenVerlags am Stand

„Berg frei!“

 

Das diesjährige Bergsichten - Berg+Outdoor Filmfestival ist vorüber. Wie auch in den letzten Jahren war der SachsenVerlag als einer der Hauptsponsoren drei Tage mit vor Ort.

Eine durchweg positive Resonanz lässt uns zufrieden zurück blicken. Für viele der Festivalbesucher ist der Stand des SachsenVerlags ein fester Programmpunkt. 263 Postkarten wurden geschrieben und vor Ort kostenfrei versendet. Bei Verlagsprodukten wie „Das Telefonbuch“, „Gelbe Seiten“ und „Elbflorenz Manufakturen“ war die Nachfrage so groß, dass zum Sonntagnachmittag schon Knappheit herrschte und der Verlag auf die Zustellung per Post zurückgreifen musste. Für die jungen Bergsteiger gab es am Glücksrad die Chance auf den Hauptgewinn, einer Plüschtiergiraffe namens Esmeralda.

 

Wer trotz des Wetters noch Lust auf einen Ausflug in die Natur hat, für den haben wir hier noch ein besonderes Angebot.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern, Helfern und natürlich bei Frank Meutzner, der dieses einzigartige Event alle Jahre wieder auf die Beine stellt.

 

14 Achttausender

Das rote T-shirt zum Gewinnen

Wandern durch den Winterwald?

 

Wer einer herbstlichen Erkältung entgegen treten möchte, für den haben wir genau das Richtige.

Eine Wanderung durch das Osterzgebirge mit 14 Achttausendern zum bezwingen. Wem beim Wandern nicht warm wird, für den gibt es entlang der Tour auch die ein oder andere Gipfelbaude zum aufwärmen mit Speis und Trank.

Wer die Besteigung aller 14 Gipfel mit Hilfe unserer Stempelkarte nachweisen kann, der bekommt von uns ein T-Shirt geschenkt.

Alle Informationen dazu gibt es auf unserer Seite.

Wanderschuhe, Stempelkarte, Bleistift und auf geht's!

 

Umwelthinweis

Bild: umweltfreundliche Produktion von Telefonbüchern

 

Der SachsenVerlag befürwortet die nachhaltige und verantwortungsvolle Nutzung von natürlichen Ressourcen und arbeitet bei der Herstellung von Verzeichnissen ausschließlich mit Druckereien zusammen, die nach den Standards von PEFC bzw. FSC zertifiziert sind.